Ayurveda

… ist ein strukturiertes Medizinsystem aus Indien. Aus dem Sanskrit frei übersetzt bedeutet es „Die Wissenschaft vom Leben“

Ayurveda beschreibt anhand von natürlichen Merkmalen und Erscheinungen detailliert, wie sich Lebensführung, Alltagsroutine, Ernährung, Umwelt/Klima, Belastungssituationen etc. auf den Menschen auswirken.

Richtig angewandt, kann dieses Wissen überall auf der Welt zum Einsatz kommen.

Ayurveda befasst sich hauptsächlich mit der Herstellung des natürlichen Gleichgewichtes und mit dessen Erhaltung. Daher findet es ein breites Spektrum von Anwendungsmöglichkeiten:

• Vorbeugende Maßnahmen
• Chronische und akute Schmerzen im Muskel- und Skelettsystem
• Verdauungsstörungen
• Hauterkrankungen
• Allergien
• Nahrungsmittelunverträglichkeiten
• Herz-Kreislaufstörungen
• Erkrankungen der Atemwege
• Nervöse Störungen
• Begleitung bei schulmedizinischen Therapien (Operationen, Frakturen, Diabetes Mellitus, Chemotherapie u.ä.)

Sollten Sie näheres Interesse bezüglich der ayurvedischen Behandlungen haben, können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen.